BLOG

Unser neuer, internationaler Online Shop BePaintthings

Unser neuer, internationaler Onlineshop

BePAINTthings.com ist unser neuer und internationaler Onlineshop, über den Menschen aus ganz Europa an unserer Kunstvision teilhaben können. So können nun weitere Kunden ihre liebsten Kunstwerke wie Alu Art, Glass Art, Premium Poster und Original Paintings im skandinavischen, hochwertigen Stil erwerben. Wir haben den gesamten Onlineshop auf die englische Sprache übersetzt und weitere Sprachen wie Französisch und Spanisch werden bald folgen. So hoffen wir die Sprachbarriere, die ein rein auf Deutschland und deutschsprachige Länder ausgerichteter Onlineshop mit sich bringt zu überwinden und unsere Artikel im internationalen Raum über die Ländergrenzen hinweg zur Verfügung stellen zu können.

Neuer internationaler Onlineshop

Um den Grund zu verstehen, warum wir den Weg der Internationalisierung gewählt haben, sollte man sich zunächst die allgemeinen Vorteile eines internationalen Onlineshops vor Augen rufen. So bietet ein aufs Ausland ausgerichteter Shop kurzfristige Sicherheit. Damit ist gemeint, dass Unternehmen weniger anfällig für Fluktuationen und Konjunkturabschwünge des Inlands sind. Ebenfalls ist eine höhere langfristige Sicherheit gegeben. Deutschland hat einen großen, ausgewachsenen Markt, auf dem sich sowohl heimische als auch internationale Unternehmen tummeln. Ebenfalls können Skaleneffekte genutzt werden, da durch die erhöhte Produktion Kosten eingespart werden können. Dabei sollte der Fokus darauf liegen mehr Produkte der gleichen Art zu produzieren, die nach wenig Anpassung auf den lokalen Märkten verlangen. Gegenteiliges würde Skaleneffekte untergraben. Mit dem dazu gewonnenen Geld kann dann später in neue Produktinnovationen investiert werden.

Obwohl das Online Shop Geschäft erst seit ca. 10 Jahren Bedeutung findet, werden beim nationalen Geschäft die Grenzen schnell angeschnitten und der Blick richtet sich gen Ausland. Dabei erhofft sich natürlich der Verkäufer mehr Kunden und letztendlich mehr Umsatz, der Besucher des Onlineshops ein weites Produktsortiment und eine auf seine Bedürfnisse abgestimmte und optimierte Shops. Das Einrichten eines neuen, internationalen Onlineshops ist recht einfach: Texte lassen sich schnell übersetzen, Produkte einpflegen und die neue internationale Domain zu kaufen nimmt auch wenig Zeit in Anspruch. Doch wie passiert es, dass internationale Kunden auf sich warten lassen, obwohl man vermeintlich alles angepasst hat?  

Auf diese Frage gibt es eine einfache Antwort: es sollte nicht voreilig geurteilt werden und besonders nicht vergessen werden, dass in den inländischen Onlineshop Tage, Wochen und Monate in beispielsweise Suchmaschinenoptimierung und Social-Media-Aktivitäten gesteckt wurden. Das gleiche muss natürlich auch im internationalen Markt angepasst und umgesetzt werden.

internationaler Onlineshop Social Media Suchmaschinenoptimierung

Während die Hauptgründe international oder gar global zu agieren meist darin liegen, die potenzielle Nachfrage zu steigern, können manchmal die Gründe der Internationalisierung auch in anderen Bereichen liegen. Unter gewissen Umständen kann die Entscheidung, in einen internationalen Markt einzutreten nicht rein finanzielle Hintergründe haben. Von einem neuen, ausländischen Markt gibt es viel zu lernen, besonders wenn dieser stark umkämpft ist von der Konkurrenz. 

Genau bei diesem letzten Punkt liegt auch unser Fokus. Wir sind noch ein sehr junges Unternehmen, gerade erst im August gegründet und schon im November am internationalisieren und expandieren. Doch wir sind optimistisch, dass wir diese Herausforderung meistern werden und sind gespannt, was wir dazu lernen werden. 

Natürlich planen wir auch nach und nach unser Sortiment zu erweitern und freuen uns darauf, euch unsere neuen Produkte vorzustellen und uns von unseren Erfahrungen zu berichten.